Links zu weiteren Seiten

 



Historisches Geographisches
Informationssystem der Entwicklung der Deutschen
Staatenwelt zwischen 1820 und 1914


Eine kurze Einführung (mehr steht auf den Seiten):
Das Projekt wurde am Institut für raumbezogene Informations-
und Messtechnik (i3mainz) in Verbindung mit dem Institut
für Europäische Geschichte (IEG) in Mainz und dem Projekt-
partner Deutsches Historisches Museum (DHM) in Berlin.
Somit ist es Alles in Allem auch historisch fundiert und
korrekt.
Es gibt viele dynamisch generierte Karten zu politischen
Themen aber auch Bevölkerungsentwicklung, zur Förderung
verschiedener Rohstoffe ab 1850 und ausfürliche multi-
mediale Beschreibungen mit Bilden und Tabellen.
 


Landkarten ABC

 


 


 

 

Zurück