Autorenempfehlungen

Hier möchte ich Euch in unregelmäßigen Abständen Autoren/Autorinnen vorstellen,
die ich für besonders empfehlenswert halte.

 

Meine Empfehlung:

 

Eva Almstädt

 

Eva Almstädt, 1965 in Hamburg geboren und dort auch aufgewachsen, absolvierte eine Ausbildung in den Fernsehproduktionsanstalten der Studio Hamburg GmbH und studierte Innenarchitektur in Hannover. Seit 2001 ist sie freie Autorin und schreibt zur zeit an ihrem sechstem Roman. Eva Almstädt lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Grebin, Schleswig-Holstein.

 

 

 

KALTER GRUND

Pia Korittkis erster Fall

 

Drei Leichen auf einem abgelegenen Hof und ein tödliches Geheimnis.

Ein mysteriöser Dreifachmord auf einem Bauernhof versetzt die Bewohner eines holsteinischen Dorfes in Angst. Für Pia Korittki, neue Kommissarin bei der Lübecker Mordkommission, soll dieser Fall zur Bewährungsprobe werden. Als während der Ermittlungen ein sechzehnjähriges Mädchen spurlos verschwindet, wird die Zeit knapp. Und Pia erkennt, dass sich hinter der Fassade ländlicher Wohlanständigkeit abgrundtiefer Hass und verbotene Leidenschaft verbergen...

 

 

ENGELSGRUBE

Pia Korittkis zweiter Fall

 

In den Gassen und Gewölben der historischen Altstadt Lübecks werden zwei Menschen brutal ermordet. Die Mordwaffen, ein antikes Stilett und ein Armeerevolver, wirken wie Requisiten in einem blutig inszenierten Drama. Kommissarin Pia Korittki zieht mit ihren Ermittlungen immer weitere und gefährlichere Kreise - und merkt zu spät, dass sie sich auf ein tödliches Katz-und-Maus-Spiel eingelassen hat...

 

 

BLAUES GIFT

Pia Korittkis dritter Fall

 

Eine Leiche am Ostseestrand gibt der Lübecker Polizei Rätsel auf, denn die Todesursache ist Aconitin, ein seltenes Gift. Zur gleichen Zeit wirbelt das Verschwinden ihrer Schwägerin Kommissarin Pia Korittkis Privatleben durcheinander. Als ein weiterer Mordanschlag mit Aconitin verübt wird, führt die Spur zu einem lange verdrängten Familiengeheimnis - und zu einem alten, ungesühnten Verbrechen...

Willy sagt:

Wieder ein Krimi der süchtig macht und den man nicht vor dem Ende aus den Händen legt. Es ist alles enthalten, was gute Romane ausmacht: Witz, Spannung und etwas Liebe.
 

 

 

Grablichter

Pia Korittkis vierter Fall

 

Bei Probebohrungen für die geplante Umgehungsstraße stößt man auf ein Skelett ohne Kopf. Im Dorf scheint niemand den Toten zu kennen, der mehr als ein Vierteljahrhundert in seinem flachen Erdgrab ruhte. Dann stellt sich der tödliche Reitunfall einer Journalistin im nahe gelegenen Wald als heimtückisch geplanter Mord heraus. Kommissarin Pia Korittki und ihr Team ermitteln mal wieder auf dem Land ..

 

.

Tödliche Mitgift

Pia Korittkis fünfter Fall

 

Ein blutiger Mord, dessen Aufklärung Pia Korittki an ihre Grenzen führt.

In einer Hotelsuite in Umbrien wird eine junge Frau bestialisch ermordet aufgefunden. Die Spuren weisen nach Lübeck, wo die Tote vor Kurzem in eine hoch angesehene Familie eingeheiratet hat. War ihr Reisebegleiter tatsächlich ihr Ehemann? - Kommissarin Pia Korittki ermittelt in Deutschland und Italien und stößt auf ein schier unglaubliches Motiv. Aber dann nimmt der Fall auch für sie eine dramatische Wendung...

 

 

 

 

 

Ab März 2010 im Buchhandel:

Ostseeblut

Pia Korittkis sechster

 

Während eines Orientierungslaufs an der Ostsee zieht unerwartet Nebel auf. Niemand sieht, wer den Läufer am vierten Posten erschießt. War der beliebte junge Arzt nur zur falschen Zeit am falschen Ort, oder steckt ein persönliches Motiv dahinter? Ein Hinweis führt Kommissarin Pia Korittki zu einem ehemaligen Mädchenerziehungsheim.

 

 

 

 

Homepage von Eva Almstädt findet Ihr hier.

eva-almstaedt.de

 

Bücherseite / Startseite / Weitere Empfehlungen