Autoren -

Joann Crispi

 

Joann Crispi wurde in New York City geboren und lebt auch heute wieder dort. Sie machte in Harvard ihren Abschluss in Jura und arbeitete zwölf Jahre lang als Rechtsanwältin. "Roxane und Alexander'" ist ihr erster Roman.

 

Der Roman:

Roxane und Alexander

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autoren -

Patrick Süskind

 

Patrick Süskind (geb. 1950) ist von Hause Historiker. Sachkenntnis, ungewöhnlicher Sprachwitz, Einfallsreichtum und ein Faible für absurde Wendungen lassen seine Geschichten zu einem spannenden, außergewöhnlichen Leseerlebnis werden.

 

 

Das Parfum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autoren-

David Guterson

 

David Guterson wurde mit seinem in vielen Sprachen übersetzten Roman "Schnee, der auf Zedern fällt" schlagartig zu einem der bekanntesten Autoren unserer Zeit. Er lebt mit seiner Frau und seinen Kindern auf Bainbridge Island im Puget Sound westlich von Seattle.

 

Schnee, der auf Zedern fällt

Das Land vor uns, das Land hinter uns

Östlich der Berge

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autoren -

Gerd Ruge    
 

Gerd Ruge, Fernsehkorrespondent der ARD, arbeitete von 1956 bis 1959 und von 1977 bis 1981 in Moskau. In den 60er und 70er Jahren berichtete er u. a. aus Washington und Peking. Von 1985 bis 1987 war er Chefredakteur des WDR, danach kehrte er nach Moskau zurück. In seiner ARD-Reihe Gerd Ruge unterwegs berichtet er aus Russland, China, den USA und Osteuropa. Ruge verfasste mehrere Bücher, darunter den Bestseller Weites Land. Russische Erfahrungen - Russische Perspektiven.

 

 

Sibirisches Tagebuch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autoren -  
Peter Jenkins

 

Peter Jenkins ist Amerikaner. Wer mehr von ihm erfahren möchte, der lese sein Buch.

 

 

Das andere Amerika

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autoren -

Herbert Schauer

 

Herbert Schauer, Autor der DDR schrieb zusammen mit Otto Bonhoff.

 

Rächer, Retter und Rapiere

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autoren -

Willi Meinck

 

Schriftsteller der DDR. Leider keine weiteren Informationen zu diesem Autor.

 

Untergang der Jaguarkrieger

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autoren -

S. Fischer-Fabian

 

S. Fischer- Fabian, geb.1922, verbrachte seine Kindheit in Berlin und seine Jugend in Königsberg, seine Universitätsjahre in Heidelberg und Berlin, wo er nach dem Studium der Geschichte, Kunstgeschichte und Germanistik zum Dr. phil. promovierte. Der Autor lebt seit langem als freier Schriftsteller am Starnbergersee.

 

Karl der Grosse (747-814)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autoren -

Valerio M. Manfredi

 

Valerio M. Manfredi, 1943 bei Modena geboren, Professor für klassische Archäologie an der Universität von Mailand, hat an vielen großen Expeditionen im Mittelmeerraum teilgenommen. Von der Wissenschaft inspiriert, begann er vor fast zwanzig Jahren Romane zu schreiben - mit sensationellem Erfolg. Mit seiner dreibändigen Romanbiographie über Alexander den Großen, die in 24 Sprachen übersetzt wurde und mit Leonardo DiCaprio verfilmt wurde, führte Manfredi weltweit die Bestsellerlisten an.
Valerio M. Manfredi lebt mit seiner Familie in der Emilia-Romanga nahe Bologna.

 

Die Jagd nach dem Wüstengrab

Die letzte Legion

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autoren -

Andreas Englisch

 

Andreas Englisch, Jahrgang 1963, studierte Literaturwissenschaften und Journalistik und arbeitet seit vielen Jahren als Korrespondent der WELT, der WELT AM SONNTAG, der BERLINER MORGENPOST, der BILD, sowie der BILD AM SONNTAG in Rom. 1995 wurde er in den Pool der sechs Vatikan-Journalisten aufgenommen, die den Papst bei seinen Reisen im päpstlichen Flugzeug begleiten. Mit dem Sachbuch Johannes Paul II. Das Geheimnis des Karol Wojtyla (2003) stand er monatelang auf den vordersten Plätzen der SPIEGEL-Bestsellerliste.

 

 

Die Petrusakte

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autoren -

Vince Flynn

Vince Flynn studierte in St. Paul, Minnesota, bevor er mit dem Schreiben hochaktueller Politthriller die Bestsellerlisten eroberte. Mit seiner Frau und drei Kindern lebt er in den Twin Cities.

 

Das Ultimatum

Die Macht

Die Entscheidung

Der Angriff

Das Kommando

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autoren -

Boris Akunin

 

Boris Akunin ist das Pseudonym des 1956 geborenen Moskauer Philologen, Kritikers und Essayisten Grigori Tschtschartischwilli.
Seit einigen Jahren schreibt er als Boris Akunin historische Kriminalromane, die in Russland sensationelle Erfolge feiern. Den Auftakt bildet die Serie um den Ermittler Erast Fandorin, einen Vorfahren seines neuesten Serienhelden Nicholas Fandorin. Eine zweite Serie von Romanen um die kluge und gewitzte Nonne Pelagia, die in der russischen Provinz des 19. Jahrhunderts mit unkonventionellen Methoden Verbrechen aufklärt, ist mit drei Bänden mittlerweile abgeschlossen. Boris Akunin genießt in Russland größte Popularität, und auch seine deutsche Fangemeinde wächst mit jedem Tag.

 

Nicholas-Fandorin-Romane

Die Bibliothek des Zaren

Fandorin

Die Entführung des Großfürsten

 

 

Pelagia-Romane

Pelagia und die weißen Hunde

Pelagia und der schwarze Mönch

Pelagia und der rote Hahn

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autoren -

Jürgen Kehrer

 

Jürgen Kehrer wurde 1956 geboren. Er lebt und arbeitet als freiberuflicher Schriftsteller in Münster.
Die Figur des Privatdetektivs Georg Wilsberg ist Krimi-Freunden aus dem beliebten ZDF-Verfilmungen bestens bekannt.

 
 

 

 

Wilsberg und der tote Professor

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autoren -

A.I.Pokryschkin

 

A.I.Pokryschkin, Marschall der Luftstreitkräfte der UdSSR. Er war im Zweiten Weltkrieg Jagdflieger, Divisionskommandeur und dreifacher Held der Sowjetunion.

 

 

Himmel des Sieges

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autoren -

N.A.Antipenko

Generalleutnant der russischen Armee im 2. Weltkrieg.

 

In der Hauptrichtung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autoren -

Wassili Iwanowitsch Tschuikow

 

Marschall der Sowjetunion. Im 2.Weltkrieg Oberbefehlshaber der 62. Armee in Stalingrad.

 

 

Die Schlacht des Jahrhunderts

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autoren -

S.Waupschassow

Stanislaw Alexejewitsch Waupschassow, Held der Sowjetunion.

 

Vierzig Jahre in der sowjetischen Aufklärung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autoren -

Ernst Haberland

 

Gefangener und Ausbilder illegaler Gruppen im KZ Buchenwald

 

Der Pelerinenmann

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autoren -

Lea Große

 

Die Gattin des bekannten Kommunisten Fritz Große stammt aus kleinbürgerlich-jüdischem Milieu und kämpfte gegen den Faschismus in Deutschland.

 

Eine Inventur

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autoren -

N.G.Kusnezow

 

Held der Sowjetunion, Volkskommissar und Oberbefehlshaber der Seekriegsflotte im 2. Weltkrieg.

 

 

Am Vorabend

Gefechtsalarm in den Flotten

Auf Siegeskurs

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autoren -  

Frantisek Fajtl

Tschechischer Jagdflieger in sowjetischen Jagdflugzeugen im 2. Weltkrieg.

 

 

 Als erste in der Heimat

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autoren -  

A.N. Asmolow


Oberst Alexej Nikitowitsch Asmolow gehörte zu den legendären sowjetischen Partisanenführern im 2. Weltkrieg.

 

 

Front im Hinterland

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autoren -
 Juri Pantelejew

 

Admiral J. Pantelejew diente in der russischen Kriegsflotte im 2. Weltkrieg.

 

Mein Leben für die Flotte

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autoren -

Theodore Bell

 

Theodore Bell war viele Jahre Vizepräsident und Creative Director der international renommierten Werbeagentur Young and Rubicam, bis er diesen Posten schließlich aufgab, um ganz als Schriftsteller arbeiten zu können. Seine Werbefilme brachten ihm zahlreiche Preise ein, darunter auch einige Goldene Löwen in Cannes.

 

 

Todesflut

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autoren -

Margaret George

Margret George wurde in Nashville, Tennessee, geboren und ist seit Kindertagen von fremden Kulturen fasziniert. Wenn ihre Recherchen sie nicht gerade in andere Länder führen, lebt sie in Madison, Wisconsin. Ihren Durchbruch als Autorin erzielte sie mit „Heinrich VIII.: Mein Leben“.

Heinrich VIII.: Mein Leben

Maria Stuart

Kleopatra

Maria Magdalena

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autoren -


Belinda Rodik

 

Belinda Rodik, geb. 1969 in Österreich, Journalistin, später Werbetexterin, seit 1998 freie Autorin. Sie schreibt historische Romane für den Gustav Lübbe-Verlag und Kinderbücher für Gondrom und Coppenrath. Ab 2004 erscheinen ihre hist. Romane bei dtv-Premium. Sie hat mehrere Bücher über den Tatort (Droemer) veröffentlicht, schreibt dazu Krimi-Kurzgeschichten und hat zwei Weihnachtskrimi-Anthologien herausgegeben.

Historische Romane

Benvenuto Cellini

Trimalchios Fest

Der letzte Troubadour

Der Triumph der Visconti

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autoren -

Anton Gill
 
 


Anton Gill wurde in Essex, England, geboren. Seine Kindheit verbrachte er in Deutschland, in Bamberg. Er studierte am Clare College in Cambridge Geschichte und Literatur, arbeitete als Dramaturg, als BBC-Redakteur und bei einem privaten Fernsehsender. Anton Gill lebt in London.

 

Vermächtnis des Pharao

Tutenchamun - Der Kampf um den Thron

Die Rache der Pharaonin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autoren -

 Horst Eckert

Horst Eckert wurde 1959 in der Oberpfalz geboren. Er studierte Politikwissenschaft in Erlangen und Berlin. Seit 1987 lebt er in Düsseldorf. "Die Zwillingsfalle" wurde mit dem renommierten Friedrich-Glauser-Preis ausgezeichnet.
"Er macht süchtig" erklärte die Wormser Zeitung und der WDR urteilt: "In Deutschland der wichtigste Vertreter des hartgesottenen Kriminalromans".

 

Die Zwillingsfalle

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autoren -

Peter Berling


 

Peter Berling, Jahrgang 1934, war zunächst als Produzent und Filmschauspieler bekannt. Mit seinen großen Grals-Epen und mit seinem historischen Roman DIE KETZERIN gelang ihm nicht nur in Deutschland der Durchbruch, sondern auch der Sprung auf die Bestsellerlisten Frankreichs und Spaniens.


 

Grals-Epen

Die Kinder des Gral

Das Blut der Könige

Die Krone der Welt

Der schwarze Kelch

Der Kelim der Prinzessin

 

Historische Romane

Die Ketzerin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autoren -

Jacques Berndorf

 

Jacques Berndorf (Pseudonym des Journalisten Michael Preute) ist der meistgelesene deutsche Krimiautor. Er wurde 1936 in Duisburg geboren und wohnt - wie sollte es anders sein - in der Eifel. Pfeifenraucher Berndorf kann ohne Katzen und Garten nicht gut leben und weigert sich, über Menschen und Dinge zu schreiben, die er nicht kennt oder nicht gesehen hat.

 

 

Eifelwasser

 

Hier findet Ihr alle Werke des Autors:

http://www.jacques-berndorf.de/index.html

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autoren -

Christa von Bernuth

 

Christa von Bernuth, geboren 1961, arbeitete als Paketzustellerin, Zigarettenverkäuferin und Betreuerin einer angeblichen russischen Großfürstin. Seit Jahren ist sie als Autorin für unterschiedliche Magazine tätig. Die TV-Verfilmung von "Die Stimmen" mit Mariele Millowitsch in der Hauptrolle war ein sensationeller Erfolg.
Frau von Bernuth wurde durch einen mehrwöchigen Besuch in der DDR Anfang der achtziger Jahre zu dem Roman "Innere Sicherheit" inspiriert. Bei der Ausreise verhaftete die Staatssicherheit ihren Freund und klagte ihn wegen Spionage an. Bernuth, deren Familie aus Brandenburg stammt, lebt heute in München.

Romane:

Die Frau, die ihr Gewissen verlor

Die Stimmen

Untreu

Damals warst du still

Innere Sicherheit

 

Homepage der Autorin:

http://www.christa-bernuth.de/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autoren -

Jan Zweyer

Jan Zweyer wurde 1953 in Frankfurt/M. geboren und wuchs in Bad Oeynhausen auf. Mitte der 1970 Jahre zog er ins Ruhrgebiet, studierte Architektur in Bochum und Dortmund, dann Sozialwissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum. Heute arbeitet Zweyer für ein internationales Industrieunternehmen im Ruhrgebiet und lebt in Herne.

 

 

Verkauftes Sterben

 

Homepage des Autors:

http://www.jan-zweyer.de/index.htm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autoren -

W. Michael Gear

W. Michael Gear studierte Anthropologie und ist Mitglied der American Association of Physical Anthropology. Er führte zahlreiche Studien in den Bereichen menschliche Osteologie (Knochenkunde), Paläontologie, Forensik und Evolution von Primaten durch.

Kathleen O'Neal Gear

Kathleen O Gear war Referentin für Geschichte und Archäologie im US-Innenministerium. Für ihre herausragende Arbeit wurde sie zweimal mit einem Regierungspreis für besondere kulturelle Verdienste ausgezeichnet.

 

 

Lucifers Erbe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autoren -

Stephan Grundy

Der amerikanische Autor Stephan Grundy ist versiert in den germanischen und nordischen Mythen und schrieb mit Rhinegold in jungen Jahren nicht nur einen (vor allem in der deutschen Übersetzung) zum Bestseller avancierten Roman, sondern promovierte auch in nordischer Literatur über den germanischen Gott Wotan. Er beschäftigte sich intensiv mit vielen Aspekten nordischer Mythologie und Kulturgeschichte, so versteht er sich etwa aufs Bierbrauen, Fechten und Holzschnitzen und spielt Harfe. Er reiste durch Skandinavien und Europa und betätigte sich auf diesen Reisen häufig im handwerklichen Bereich.
Grundy steht auch neuheidnisch-religiösen Strömungen nahe und war zeitweise in entsprechenden Gemeinden aktiv, außerdem hat er unter Pseudonym Artikel und Sachbücher zum Thema verfasst, in denen er sich allerdings von den rassistischen Gedanken, die sich in die Germanentümmelei ab und an einschleichen, distanziert.

Pseudonyme: Kveldulf Gundarsson
 

 

Rheingold

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autoren -

Bibliographisches Institut Leipzig

Keine weiteren Infos.

 

Lexikon der Antike

Lexikon von A-Z in einem Band

Universal Lexikon