GLENN MEADE

Glenn Meade

Bevor der Ire Glenn Meade zu internationalem Bestellerruhm gelangte, arbeitete er als Journalist. Inzwischen verbringt er einen Großteil seiner Zeit mit Schreiben, arbeitet aber gleichzeitig auch als hoch spezialisierter Ausbilder am Flugsimulator für Aer Lingus in Dublin.

Sein Debütroman UNTERNEHMEN BRANDENBURG gehörte 1994 zu den meistdiskutierten Büchern in England, und man stellte ihn sogleich auf eine Stufe mit Frederick Forsyth, Jack Higgins und John LeCarre.

OPERATION SCHNEEWOLF, sein erster in den USA und Deutschland veröffentlichte Roman, festigte diesen Ruf. Er gilt inzwischen als Garant hoch spannender Thriller und hat sich auch bei uns ein treues Lesepublikum erworben.

Sein dritter Roman, MISSION SPHINX und der vierte Roman,
DIE ACHSE DES BÖSEN schließen sich nahtlos an die spannenden Vorgänger an.

Gerade frisch in Deutschland erschienen: PROJEKT WINTERMOND

 

Bücher von Glenn Meade:

1.  Unternehmen Brandenburg

2.  Operation Schneewolf

3.  Mission Sphinx

4.  Die Achse des Bösen   (Buchkritik) / Nachwort des Autors

5.  Projekt Wintermond

 

Bücherstartseite  /  Home